Fahrrad Tretlager auch als Innenlager bezeichnet sind die am stärksten belasteten Lager am Fahrrad

Das Tretlager ist heutzutage meist ein sogenanntes Patronenlager das aus der Tretlagerachse, den Lagern und dem Lagergehäuse besteht.
Eine gute Lagerabdichtung sorgt dafür das Lagerfett nicht austritt und kein Schmutz und Staub in das Lager kommt.
Auf der Tretlagerachse werden die Tretkurbeln befestigt hier wird zwischen Keilbefestigung, Vierkant-Konus, Sechskant-Konus sowie Vielzahn unterschieden.
Bei den Tretlagerachsen gibt es auch noch die sogenannten Hohlachsen die bei höherwertigeren Fahrrädern Verwendung finden bei Shimano sind das die sogenannten Hollowtech Lager.

Verschiedene Arten von Tretlagern

  • Innenlager mit Vierkant Anschluß für die Pedalkurbel
  • Innenlager mit Octalink Anschluß für die Pedalkurbel

Tretlager

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten